Hauptstrasse

Bei diesem Rundgang werden die Besucher nicht nur in die Epoche der letzten Rosenberger Wilhelm und Peter Wok entführt, sondern lernen auch die Adelsfamilie Buquoy kennen, in deren Besitz sich die Burg von 1620 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs befand

Bei diesem Rundgang werden die Besucher nicht nur in die Epoche der letzten Rosenberger Wilhelm und Peter Wok entführt, sondern lernen auch die Adelsfamilie Buquoy kennen, in deren Besitz sich die Burg von 1620 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs befand. Die in den Räumen der Burg zu sehenden wertvollen Sammlungen bildeten bereits in der Mitte des 19. Jahrhunderts den Grundstock eines Familienmuseums, das die Erinnerung an die ruhmreiche Vergangenheit des ursprünglich aus Frankreich stammenden Geschlechts wach halten sollte. Die heutige Gestalt der Burg ist das Ergebnis eines Umbaus im romantischen Geiste der Neugotik, dem entspricht auch die Ausgestaltung der Interieurs. Typisch für die genannte Epoche sind die Eingangshalle mit der reich verzierten Holztreppe, die Kreuzrittergalerie mit den Porträts von Anführern der Kreuzzüge und der Waffenkammer mit einer Sammlung von Waffen, Rüstungen o. Ä. aus verschiedenen Jahrhunderten. Eine ältere Entwicklungsetappe der Burg ist durch die Wandmalereien im sog. Rittersaal repräsentiert, welche aus dem frühen 17. Jahrhundert stammen.

Die Gemäldesammlung fasziniert nicht nur durch die vertretenen großen Namen wie etwa K. Škréta, J. Kupecký oder N. Grund, sondern auch durch ihre Porträts bedeutender Persönlichkeiten, unter denen auch Perchta von Rosenberg, die „Weiße Frau“, nicht fehlt.

Besichtigungszeit

Periode Tage Stunde
1. 5.-31. 5. tue–sun 9.30 – 15.30
1. 6.-30. 6. tue–sun 9.30 – 16.30
1. 7.-31. 8. tue–sun 9.15 – 16.30
1. 9.-30. 9. tue–sun 9.30 – 15.30
1. 10.-27. 10. tue–fri 11.00, 13.00
1. 10.-27. 10. sat–sun 9.30 – 15.30
28. 10. mon 9.30 – 15.30
29. 10.-3. 11. tue–sun 11.00, 13.00
4. 11.-31. 12. geschlossen

Eintritt

  • Erwachsene (25-64 Jahre) 220 CZK
  • Senioren ab 65 Jahren mit gültigem Personalausweis 180 CZK
  • Jugendliche (18-24 Jahre) 180 CZK
  • Menschen mit Behinderung mit gültigem Behindertenausweis 180 CZ8
  • Kinder (6-17 Jahre) 70 CZK
  • Kinder (0-5 Jahre) kostenlos
  • Begleitperson von Schwerbehinderten kostenlos
  • Begleitperson von Schülergruppen pro 15 Schülern kostenlos
  • Reiseleiter mit Gruppe ab 15 oder mehr Personen kostenlos
  • MK ČR-Karte * kostenlos
  • Mitglieder von ICOMOS mit gültigem Mitgliedsausweis * kostenlos
  • Inhaber der freien Eintrittskarte kostenlos
  • Inhaber der freien einmaligen Eintrittskarte kostenlos
  • NPÚ-Karte kostenlos
  • "Náš člověk"-Karte * kostenlos
  • * Freier Eintritt nur für den Karteninhaber

Weitere Führungen

Unter den Grafen Buquoy wurde die Untere Burg 1840–1857 im Stil der Neugotik umgebaut. Nachfolgend stattete Georg Johann Heinrich von Buquoy zahlreiche Räume neu aus, u. a. die Kreuzgalerie, die Waffenkammer und die Rosenberger Zimmer.

die Führung ist heute geschlossen

4F17A2ED-8B52-4F67-8D80-EE0130BE50BE 180 CZK (Erwachsene) 2F500991-B0F5-4AC5-9B90-2BBFBDCDFC45 Ticket kaufen

71B5B7E7-ACEA-4214-84EB-20FF073CEC43 Länge 40 Minuten

94D4AB38-6EA4-4B19-9C7F-17B845D49188 max. 15 Personen

Group Reservierungspflicht nur für Gruppen

Mehr Informationen

Der annähernd rechteckige Innenhof wird im Südosten durch einen zinnenbewehrten Turm mit quadratischem Grundriss abgeschlossen.

die Führung ist heute geschlossen

4F17A2ED-8B52-4F67-8D80-EE0130BE50BE Einzelpreis 180 CZK (Erwachsene) 2F500991-B0F5-4AC5-9B90-2BBFBDCDFC45 Ticket kaufen

71B5B7E7-ACEA-4214-84EB-20FF073CEC43 Länge 40 Minuten

94D4AB38-6EA4-4B19-9C7F-17B845D49188 max. 10 Personen

Group Reservierungspflicht nur für Gruppen

Mehr Informationen

Die Henkerkammer befindet sich im Burggewölbe, wo sich die Besucher hinsetzen können, damit sie Informationen über die Geschichte des Halsgerichtswesens und der Tortur in den böhmischen und auch benachbarten Ländern anhören können.

die Führung ist heute geschlossen

4F17A2ED-8B52-4F67-8D80-EE0130BE50BE 120 CZK (Erwachsene)

71B5B7E7-ACEA-4214-84EB-20FF073CEC43 Länge 20 Minuten

94D4AB38-6EA4-4B19-9C7F-17B845D49188 max. 25 Personen

Group Reservierungspflicht nur für Gruppen

Mehr Informationen